Tag Archives: Blog

Pointing @ peetreekaa

Die nächste Blogvorstellung geht über http://peetreekaa.blogspot.com/

Peetreekaa, oder auch Hanna, kenne ich mitllerweile etwas besser als ich sie damals über Lu kennengelernt hatte.

Hanna hat den krassesten Stil den ich je an lebenden Objekten/Subjekten gesehen habe

Sie hat die größten Tunnel, die ich je gesehen hab

Sie ist wie für Berlin gemacht (ihre neue Wahlheimat)

Sie ist super kreativ und krass begabt

Sie ist total nett :) (auch wenn sie Darth Vaddä war)

“Meine Wohnung ist eher in einer Vorstadtähnlichen Gegend, deswegen sage ich immer, ich fahre “in die Stadt”. Und ganz bestimmt lacht jeder Großstädter innerlich über mich wenn ich das so sage, aber diese Hilflosigkeit ist ab diesem Tag mein ständiger Begleiter.”
Wie ich das kenne :D Ich sag auch immer immer immer noch, obwohl ich “in der Stadt” wohne, dass “ich jetzt in die Stadt gehe”… ein Teufelskreis, aus denen “Landeier” wohl nie ausbrechen können.

Der erste Satz auf ihrem Blog:

Strukturen http://peetreekaa.blogspot.com/search?updated-max=2008-01-01T02%3A02%3A00%2B01%3A00&max-results=5

oder eher:

“War der Mond nicht genial die letzte Woche.” (eine wahre Romantikerin!)

Außerdem hat mich Hanna damals, vor nem knappen Jahr (in einer Woche ist es genau ein Jahr her) nach Braunschweig begleitet, als ich mien Vorstellungsgespräch hier hatte, um danach ein Partyyyyywochenende mit unserer Lu in Berlin zu haben <3

Zur Zeit schreibt Hanna über ihre Eindrücke in Berlin und sonst zeigt sie, was sie mal wieder angestellt hat, fotografiert, illustriert, gefilmt oder sonstwas.

Ist auf jeden Fall einen Blick oder auch zwei Wert :)

2 Comments

Filed under brownsilence, friends of mine, malin in berlin

Pointing @ The Wonderful World of Lu

Diese Blogvorstellung widme ich meiner lieben Freundin Lu. aus P. Ihr Blog hebt sich dadurch hervor, dass sie viele Sachen, die sie Zuhause deichselt, malt, bastelt, kocht, fotografiert, klebt, tackert und so weiter, liebevoll und kreativ vorstellt.

Vor etwa einem Jahr hat sie mit einem privaten Blog begonnen, der nur für wenige Freunde zugänglich war, dort berichtete sie bereits, was sie so neues kreatives angestellt hat und zeigte es uns mit Freuden :)
Sie merkte allerdings bald, dass sie viel mehr machen will mit ihrem Blog, und so gestaltete sie sich einen neuen Blog, der nun unter dem Namen “lu loves handmade” läuft. Der erste Satz, den ich nun ausfindig gemacht habe, lautet:

This is the cake which I made for my boyfriend’s last birthday

Ihre Lieblingsfarbe ist so lila/pink.

Ihr Lieblingstier ist ganz kalr ihr Hund: Mogli.

Ihre Lieblingsband von früher: die Donots (ganz wichtig, denn über die haben wir uns letztendlich kennengelernt)

Ihr Blog hat bereits über 100 f(l)ollower, was echt riesig genial ist!!! Das feierte sie gebührend, indem sie unter ihren Lesern und Kommentatoren ein “Giveaway” verloste.


Gameboy-Filz Broschen von ihr

Obwohl sie aus Deutschland kommt schreibt sie auf Englisch, damit sie ja viele Menschen mit ihren tollen selbstgemachten Sachen erreichen kann.


Sie und Ich #1″Ich habe ein Fischauge”


Sie und ich #2:Der Orgelspielespiegel

Und hier die vielen Links, wie man sie besuchen und erreichen kann:

folgt ihr auf
http://twitter.com/#!/luloveshandmade

lest ihren Blog:
http://luloveshandmade.blogspot.com/

geht mal ihren dawanda shop besuchen
http://de.dawanda.com/shop/luloveshandmade%20/

und hier schießt sie ihre bilder hoch:
http://www.flickr.com/photos/luloveshandmade/

xoxo
MJ***

2 Comments

Filed under friends of mine, photographs

Blooog, blog blog blog

Also ich bin grad mal wieder etwas blogfaul geworden, aber ich kann auch was dafür, also nix :D

Ich bin grad von einem Zimmer ins andere gezogen, hab heute endlich Ordnung geschaffen (!!) und bin nun wieder etwas Blogaktiver… noch nich ganz, dieser Beitrag ist ohne Inhalt(!!) aber eine Ankündigung ist zu machen: Die nächste Blogvorstellung meiner Freunde findet über Lu Loves Handmade statt. Könnt ihr euch schonmal freuen, oder schon bereits jetzt googeln oder ecosiaen.

Ich war übigens eben auf einem Konzert im Nexus, super Laden, ich bin da manchmal hinter der Theke oder hinter der Kamera ;) Da spielten Landmines, eine Punk/Hardcore Band aus den USA und ein Singer Songwriter namens Jeff Rowe, super… vielleicht machen wir mal Musik zusammen (sein Vorschlag…) Kann ich nur empfehlen also, hört mal bei Myspace rein… Jeweils ein Foto und die Links folgen, ich muss ins Bett da morgen arbeiten, Sätze kürze da schneller schlafen…

Gisbert und Moritz Bilder gibts bei meiner Flickr seite, auch vom Nexus.

Guts Nächtle!

1 Comment

Filed under brownsilence, friends of mine, photographs