8-Juli 2010: I like to move it

Gestern haben wir im Internet die Top Five Hidden Tracks for Moving Tracks aufgestellt, darunter:

Bob Marley – Keep on moving
Maximo Park – Books from Boxes
Reel 2 Real – I like to move it
Art Brut – Moving to L.A.
The Wombats – Moving to New York

und knapp unter die top fünf sind gerutscht:

Robbie Williams – Hot Fudge
Club des Belugas – Hip Hip Chin Chin (für den ersten Drink in der Wohnung)
Bobby Darin – Don´t Rain On My Parade
Element of Crime – Das Alles kommt mit (naja, nich mein geschmack, aber ich lass es mal stehen)
Oasis – Wonderwall (zum streichen)

So, aber warum das ganze Umziehgedöns?

Ich bin mittlerweile aus Lautern raus und in Braunschweig drin, wobei ich gleich wieder einen Kurzurlaub in der Heimat einlegen werde (Geburtstag vom Schwesterlein, Weinfest, Phonopop, Tattoo, letztes Essen mit Chefin, Gesundheitsamt etc pp… viel Programm![gut dass ich es grad hier aufliste,hätte glatt mein GPS fürs geocaching vergessen!!!])

Und hier ein paar Fotos vom Ausziehen, Umziehen und Zimmer einrichten ;)


packen, packen, packen


einer der letzten Abende in Kaiserslautern, ganz rechts: Japanischer Garten


die starke Bea beim Kistenschleppen, Nate und ich in meinem Zimmer


Ich habs endlich(!!!) geschafft; total überladenes Auto


ein letzter Gruß von der Theke (Brasil Bar), an das Leben, das du kanntest


einige Tage später vorm Haus meiner Eltern; Umweg über Fulda wegen Stau…


Heißluftballon auf der Fahrt, ein Zimmer im Chaos, Abschied von den lieben Umzugshelfern


Regal mit teils meinen, teils Sachen meiner Zwischenvermieterin :)


und der Rest des Zimmers.

Ich werde mein altes, mein erstes Zimmer richtig vermissen! Es war das erste, dass ich komplett selbst eingerichtet habe, ich habe ein Hochbett reingebaut, wegen des wenigen Platzes und sogar einen eigenen Schrank eingebaut, der offen mit Stangen war, damit ein normaler Schrank nicht zu viel Platz und Licht wegnehmen würde.
ich habe Schmetterlinge an die Wand gemalt (und jetzt wieder übermalt), ganz viele Regale angebaut, einen eigenen Schreibtisch gebaut und so weiter…
Ich vermisse Dich schon richtig, aber du wirst immer einen Platz bei mir haben :)

Sonnige Grüße!

MJ

Advertisements

1 Comment

Filed under brownsilence, lautern chiefs, on the road, stranger than fiction

One response to “8-Juli 2010: I like to move it

  1. Lu

    Süße, das neue Zimmer sieht super aus!!! :) Gemütlich, warme Farben und schön Platz! :)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s