28. Februar 2010: Dancing with tears in my eyes

Hallo liebe Blog Leser und zufällig draufgestoßende!!!

Ja, ich lebe noch ;)
Und ich bereite mich gerade auf meine Gesellenprüfung vor. Es ist nun drei Jahre bereits her, dass ich in Berlin war um dort mein Praktikum bei Petra Becker zu machen… Drei Jahre Ausbildung und drei Jahre Kaiserslautern…
Wenn ich daran denke, dass ich bald diese hässliche Stadt verlassen werde, wird mir ganz anders… Ich werde traurig… Ich hab bereits in meinem kleinenKopf ein Szenario nachgespielt, wie wohl der letzte Tag, bzw. meine Abreise von hier sein wird… ich kann es mir partout nicht vorstellen… Wer wird da sein und sich verabschieden, wer nicht, wer wird sich regelmäßig melden oder auch nicht, bei wem werde ich mich melden und bei wem nicht…
Es sind Freundschaften entstanden und welche zerbrochen, welche fürs Leben und welche für Wochen… (Hehe, muss ich mir merken für einen Song ;) )

Ich bin echt froh, endlich hier wegzuziehen… aber andererseits- man weiß ja nie, was woanders kommt!

Vorallem bin ich froh, mich weiterentickelt und trotzdem treu blieben zu sein… ich hab mich nur verbogen, wenn es nötig war oder wenn ich es wollte, ich habe Schlussstriche gezogen, wenn es nötig war und gekämpft wenn ich konnte!
Es ist wichtig im Leben, zu kämpfen… ich weiß auch nicht, was gerade hier los mit mir ist ;) Ich schwalle und schwalle und es ist eigentlich egal, was ich schreibe, sage, denke, nur was ich tue zählt, oder?

Gerade höre ich nur Bands, die mit F beginnen ;)
Ich liebe Themenabende!!!

Advertisements

Leave a comment

Filed under lautern chiefs

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s