8-März 2008: Hurra, Hurra die Schule brennt

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,539611,00.html

Dieser Artikel ist in der aktuellen Spiegel Ausgabe zu finden: Das Ende einer Idee… die revolutionäre Oberstufenschule Martin-Niemöller (ehem. Schule am Moltkering) steht kurz vor Weihnachten in Flammen, anfangs sangen Schüler wohl noch die oben genannte Hymne (wer hat sich das denn noch nicht gewünscht)… aber mit so gravierenden Folgen hätte niemand gerechnet, als letztes der Brandstifter selbst.

Seit Jahren ging es schon durch die Mägen der Schüler und Lehrer: die Martin-Niemöller Schule, an der wirklich jeder gleich war, hatte sich geändert… schwache Schüler wurden anfang der 1.. Klasse sofort “ausgemustert” durch Mathe- oder Deutschtest… selbst mit Wohlwollen könnten sie das Abitur in Hessen nicht schaffen. Die Moral der Schule hatte sich verändert: Die Umweltschule begann plötzlich doch mit Flugzeugen Kursfahrten zu begehen, die musischen Fächer als LKs wie Musik z.B. wurden streng beäugt, vor allem, wenn man ein 12-14 Punkte Schüler war, das sei ja in anderen Fächern nicht möglich und somit hätte man ein einfacheres Abitur gehabt als andere. Aufsichtspersonen kamen während des Abiturs in Räume, haben gespottet und wollten sogar die Arbeitszeit verkürzen (obwohl gerade beim Abitur die 1. Hörprobe nicht zurSchreib- und Arbeitszeit gehört!)… Schüler, die Drogen nahme, wurde plötzlich nicht mehr geholfen, sondern abgesondert und ausgeschult, Schüler mit generellen Problemen als Problem angesehen…

Das komplette Profil hatte sich geändert auf einer Schule, auf die man gehen konnte, auch wenn an der eigenen Schule das Abitur nicht mehr möglich war, dank Kultusministerin und Minsterpräsidenten. Man wurde gerade so geduldet, aber in dem Hintergedanken, eine Elite- Schule mit Schwerpunkt Naturwissenschaften aufzubauen und IGS Schüler nicht mehr aufzunehmen und unterstützen… vor allem kritisch beäugt wurden Schüler der Helene- Lange Schule aus Wiesbaden, eine linke Intergrietre- Gesamtschule, nicht weit von der Martin- Niemöller entfernt… sie ist bekannt für ihr tolles Schulsystem und deren Projekte. Obgleich diese Schüler die Merhheit der gesamten Schule repräsentieren, werden sie als seltsam bezichnet, zugleich jedoch als hochintelligent und superkollegial…

Ein reiner Widerspruch zeiht sich durch die Schule der Niemöller, durch Schülertum wie durch das Lehererkollegium… es gibt nur noch zwei Lager… die der linken und die der konservativen… Lehrer und Schüler werden weniger unterschieden, Schüler werden als volle Erwachsene und selbstdenkende Individuen angesehen und Leherer als deren Mentoren oder Schüler werden als egozentrische, drogennehmende Schnorrer angesehen und Lehrer als Beamtenschweine, die eh kein interesse an Bildung und Schülern haben.

Es ist traurig anzusehen, wie die Schule, auf die man selbst gegenagen ist, sich so verändert hat, obwohl ich selbst die idealistische Niemöller Schule der Anfangszeit nicht miterlebt habe, hab ich es doch auf der Schule selbst gespürt: den Geist der 68er… Lehrer, dir mir nicht nru Wissen eintrichtern wollten, sondern mich zu einem denkenden Menschen formen wollten und dies taten.

Al ich von der Nachricht erfuhr, die Schule stehe in Flammen, bzw. sei abgebrannt, habe ich mich gefreut: endlich tut jemand was gegen das Scheiß neue Schulsystem… enttäuscht war ich, als sich herausstellte, dass es sich um eine Aktenvernichtungstat hielt. Trotzdem ging auch mir durch den Kopf, dass dieser Akt ein Symbol für die Schule selbst war, die Idee der alten Niemöller Schule war längst zerstört, der Tod war abzuwarten.

Ich kann nur hoffen, dass es diese Schule der Anfangszeit wiedergeben wird… Wenn jedoch es genauso weitergehen sollte, wie bisher, sollte sie lieber abgerissen werden und ein Baum gepflanzt werden mit der Inschrift:

Martin-Niemöller Schule
Ruhestätte einer revolutionären Schule
die im Kampf mit dem Darwinismus
ums Leben kam.

Advertisements

Leave a comment

Filed under stranger than fiction

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s