11-September 2007: Mila Superstar

Gestern hab ich mich integriert- endlich! Nein, ich war auf keiner Party oder einem Konzert… ich war Volleyball spielen :)

Seit ca. dem Jahre 1997 spiele ich Volleyball… angefangen hat es auf der Straße mit meiner damals besten Freundin Nadine… wir haben Mila Superstar nachgespielt… ich war natürlich Mila, da ich die dunklen Haare von uns beiden hatte, und sie war die Freundin von Mila, die anfangs noch ihre Feindin war. Wir hatten echt Spaß.
Dann sind wir zusammen in die Volleyball AG bei Paul Hurys (SpVgg 07 Hochheim) gegangen und ich hab nebenbei erausgefunden, dass meine halbe Familie aktiv im Volleyballsport ist (Schwarz-Weiß Wiesbaden).
Ich tranierte fleißig in der Jugend und wir verfolgten das Motto: Es muss immer einen letzten geben!
Dann kam ich irgendwann dazu bei den Damen mitzutrainieren und drin war ich… Ich musste lange ausharren, bis ich endlich mal spielen durfte: Libera…
Das blieb allerdings nicht meine Position, ich wurde irgendwann umfunktioniert zu einer der beiden Stellerinnen, natürlich mit Laufsystem… An manchen Tagen spielten wir so, an manchen nur mit mir als Stellerin :) Es war richtig toll.
Ich hatte immer Angst, mich zu verletzten, in den letzten Trainingseinheiten wurde es richtig krass und ich hatte fast Panikattacken, was ich aber zum Glück nicht rausgelassen habe… Verletzt hab ich mich zuhause: 3 Wirbel eingeklemmt… Sport ade… Zwar konnte ich weiter Sport machen, aber mir verging die Lust und die Motivation… außerdem stieg die Angst.

Ich hörte also vor gut 2 Jahren auf… aber immer, wenn ich Volleyball im TV gesehen hab oder sonst wo kribbelte es ganz doll in den Fingern und ich wollte spielen…
So kam es, dass ich durch die Ferienspiele (http://www.sommerstadt.de) richtig Blut geleckt habe und wieder spielen musste… Ich schreib also dem Trainer in Kaiserslautern und fragte, ob ich nicht mal vorbeikommen könnte…

Und das war gestern, das vorbeikommen.

Ich hab die Mannschaft poe a poe kennengelernt und mich mit einer der Stellerinnen, Daniela, eingespielt. Anfangs hatte ich Schwierigkeiten, dann hat es aber supergut geklappt und Spaß gemacht… Ich hab richtig mittrainiert und wurde als eine von ihnen angesehen, nicht als neue. Und ich war mit meiner Leistung sehr zufrieden.

Morgen ist das nächste Training und ich freue mich sehr darauf :)

Sport ist Mord?

Nee :)

Und dann lese ich heute noch bei den Helgas folgendes:

Malin ist zwanzig Jahre alt und lebt im fernen Lautern
Kulleraugen, Sterntatoos, den Kopf voll Phantasie
Früher war sie klein und schwach, doch das ist vorbei
Heut’ ist sie ein Volley-As, und ein kleines Wunder, Wunder, Wunder

Malin! kann lachen, wie die Sonne über’m Mainland
Malin! kann machen, was sie will und was noch keiner sah
Malin! kann fliegen, wie die Schwalben über’m Mainland
Malin! kann siegen, irgendwann ist sie ein Superstar

Immer, immer im Pit! Das Konzert ist nie vorüber
Immer, immer im Pit! Sie schafft es immer wieder
Immer, immer im Pit! Sie schafft es immer wieder, Mosh!

Malin! kann lachen, wie die Sonne über’m Betze
Malin! kann machen, was sie will und was noch keiner sah
Malin! kann fliegen, wie die Schwalben über’m Betze
Malin! kann siegen, irgendwann ist sie ein Superstar

vielen dank, lieber Kaan :) Das Lied ist echt toll!

Malin Superstar

Advertisements

1 Comment

Filed under lautern chiefs, stranger than fiction

One response to “11-September 2007: Mila Superstar

  1. Paule

    Na., da ahnt man nix böses und findet dann im finstren Internet, wenn man es einschalten tut, diesen schönen Beitrag meines ehemaligen “Schützlings”. Was die Malin in Hochheim dank Mila gelernt, hat Sie auch in Lautern nimmer verlernt.

    Ahoj aus Hochheim

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s